RadioReport® — die Idee

Radiologie ist eine Hightech-Disziplin. Die Scanner werden immer schneller und es entstehen immer mehr Daten. Nur die Befundung, die Kernleistung des Radiologen, hat sich kaum verändert.

RadioReport® wurde entwickelt, damit der Mensch im System wieder Spielräume und Entwicklungsmöglichkeiten bekommt.

„Guided Reporting“ — Befundung neu denken

Radiologen beschäftigen sich gerne mit Bildern. Ihren Informationsgehalt „herauszulesen“ und zu analysieren, ist eine schöne, anspruchsvolle Aufgabe. Nur das Dokumentieren macht wenig Spaß. RadioReport® wird das ändern.

Qualität unter Zeitdruck


Die steigende Belastung der Befunder führt zu zentralen Fragen, die zurzeit radiologische Abteilungen auf der ganzen Welt betreffen:

  • Wie soll der tägliche Berg an Bildern ohne Qualitätseinbußen befundet werden?
  • Welche Qualitätseinbußen kann sich die Radiologie in der Befundung leisten und wie soll hier ein adäquater Weg gemanagt werden?

Schneller befunden

RadioReport® verringert die Befundungszeit drastisch. Das zeitintensive Freitextdiktat hat ausgedient.

Fahrkarte für die Zukunft

RadioReport® bietet Features, mit denen neue Erfolgsfaktoren entstehen und die Zukunft in radiologischen Abteilungen aktiv gestaltet werden kann.

* Optionales Feature